Land aus Wein und Stein

>
Weingüter
Rebfläche/ha
>
Rebsorten

Willkommen im Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

Wir laden Sie ein auf eine kleine Weinreise in die idyllische Weinregion Saale-Unstrut.

Weinberge mit Steilterrassen, jahrhundertealten Trockenmauern und romantischen Weinbergshäuschen prägen die landschaftlich reizvolle Weinregion Saale-Unstrut. Zudem geben mittelalterliche Burgen und mystische Stätten ein Ambiente, das zum Genießen eines edlen Weines bestens einlädt. Der hiesige Wein zeichnet sich durch ein feingliedriges, fruchtiges Bukett und seinen spritzigen Charakter aus. Durch den umweltschonenden Anbau nach Vorgaben des Landes Sachsen-Anhalt und eine sorgfältige qualitätsbewusste Arbeit in Weinberg und -keller entsteht ein Wein von besonderer Güte.


Die Weinhauptstadt Freyburg (Unstrut) feiert - Saale-Unstrut Winzer laden zum größten Weinfest der Region

Das größte Weinfest der Weinregion, das Winzerfest in Freyburg, vom 8. bis 11. September, läutet in den ersten Zügen die Weinlesezeit ein. Die frühreifen Sorten blubbern dann bereits für den spritzigen Federweißer in den Fässern. Und erfahrungsgemäß sind diese ersten Kostproben des neuen Weinjahrganges in Form des Federweißers eine besondere Spezialität auf den Weinfesten im Herbst.

Saale-Unstrut Vegetationsverlauf 2017

Der Beginn des Jahres zeigte sich weiß mit stürmischer Witterung. Der Januar war ein kalter Wintermonat. Durchschnittlich lag die Temperatur bei -0,7°C, 1°C unter dem Mittel der letzten 30 Jahre, wobei die niedrigsten Temperaturen -12°C nicht unterschritten. Im Februar hatten die Reben Zeit für echte Winterruhe. Eine leichte Schneedecke überdauerte den Monat. Insgesamt waren die ersten beiden Wintermonate Niederschlagsarm. Der Frühlingsmonat März zeigte sich mild und trocken. Ende März ließen schon Sommertage mit 24°C einen Vorausblick auf die Jahresmitte zu. Die hohen Temperaturen beschleunigten die Entwicklung der Reben und ein Entwicklungsvorsprung von 14 Tagen resultierte.

Tage der offenen Weinkeller & Weinberge, 5. & 6. August 2017

Der Sommer und Urlaubsmonat August wird traditionell weinselig eingeläutet. Am ersten Wochenende des Monats August gewähren die Winzer Einlass für Einheimische und Gäste aus nah und fern. Rund 50 Weingüter oder Winzer-Stationen zeigen an der Weinstraße Saale-Unstrut, der Weinroute Weiße Elster bei Zeitz sowie an der Weinstraße Mansfelder Seen um Höhnstedt, wie und wo ihre Weine entstehen und was sie so besonders macht.

Antrittsbesuch der Deutschen Weinkönigin Lena Endesfelder und den Deutschen Weinprinzessinnen Mara Walz und Christina Schneider, 17./18. Juli 2017

die Deutsche Weinkönigin Lena Endesfelder und die beiden Deutschen Weinprinzessinnen Mara Walz und Christina Schneider werden am 17. & 18. Juli im Saale-Unstrut Weingebiet erwartet. Gemeinsam mit unserer Gebietsweinkönigin Jenny Meinhardt bereisen die Damen eineinhalb Tage lang die Region. Die Weingüter Johannes Beyer, Mario Thürkind sowie das Thüringer Weingut Bad Sulza freuen sich schon sehr auf den hoheitlichen Besuch.

Aktuelle Veranstaltungen

[25.08.2017]  Sommerkino auf der FilmBurg Querfurt 

Ort: Burg Querfurt, Querfurt
Zeit: 21.00 Uhr
Veranstalter: FilmBurg Querfurt
Sonstiges: Informationen unter: 034771-52190 oder www.burg-querfurt.de
Preis: 5,00 €/Pers.
Jeweils ab 21 Uhr Freitagskino openAir auf der FilmBurg.

[25.08.2017]  FreitagsKult 

Ort: Weingut Bernard Pawis, Freyburg OT Zscheiplitz
Veranstalter: Weingut Bernard Pawis
Sonstiges: Informationen und Reservierung: 034464-28315 oder www.weingut-pawis.de
Kleine Kulturveranstaltung immer am letzten Freitag der Straußwirtschaftsmonate.

[25.08.2017]  Führung mit Probe von 3 Rotkäppchen Sekten und „Säbeln“ 

Ort: Rotkäppchen Sektkellerei, Freyburg
Zeit: 17.30 Uhr
Veranstalter: Rotkäppchen Sektkellerei
Sonstiges: Anmeldung und Information: 034464-340 oder www.rotkaeppchen.de
Preis: 15,00 €/Pers.
Führung durch die historische Sektkellerei / Köpfen eines Sektes mit Champagner-Säbel und Probe / Verkostung von 3 weiteren Sorten.

[25.08.2017 - 27.08.2017]  Naumburger Weinfest mit Töpfermarkt auf dem Holzmarkt in Naumburg 

Ort: Holzmarkt, Naumburg
Veranstalter: Stadt Naumburg
Sonstiges: Informationen unter: 03445-273125 oder www.naumburg-tourismus.de
Zahlreiche Winzer aus der Saale-Unstrut-Region und auch anderen Weinanbaugebieten präsentieren ihre Weine auf dem Holzmarkt. Ein buntes musikalisches Programm sorgt für die passende Unterhaltung. Neben dem Weinfest können Besucher ebenso den Töpfermarkt,

Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung ? Kontaktieren Sie uns