Land aus Wein und Stein

>
Weingüter
Rebfläche/ha
>
Rebsorten

Willkommen im Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

Wir laden Sie ein auf eine kleine Weinreise in die idyllische Weinregion Saale-Unstrut.

Weinberge mit Steilterrassen, jahrhundertealten Trockenmauern und romantischen Weinbergshäuschen prägen die landschaftlich reizvolle Weinregion Saale-Unstrut. Zudem geben mittelalterliche Burgen und mystische Stätten ein Ambiente, das zum Genießen eines edlen Weines bestens einlädt. Der hiesige Wein zeichnet sich durch ein feingliedriges, fruchtiges Bukett und seinen spritzigen Charakter aus. Durch den umweltschonenden Anbau nach Vorgaben des Landes Sachsen-Anhalt und eine sorgfältige qualitätsbewusste Arbeit in Weinberg und -keller entsteht ein Wein von besonderer Güte.


Spannender Vorentscheid: Ein ganz liebes DANKESCHÖN AN UNSERE SANDRA - Du warst toll

In der Fachbefragung haben die Bewerberinnen aus den 13 deutschen Weinbaugebieten die 70-köpfige Fachjury vor eine sehr schwierige Entscheidung gestellt. „Alle Kandidatinnen haben ihr umfangreiches Weinwissen hervorragend präsentiert. Es war ein sehr enges Feld, so dass auch die Tagesform eine Rolle spielte“, erklärte Monika Reule, Geschäftsführerin des Deutschen Weininstituts (DWI), das die Wahl alljährlich ausrichtet.

Weinseminar „Facettenreiches Weinland Saale-Unstrut“ für Weinfreunde, Gastronomie u. Fachhandel; T: Freitag, 25. November

Sie wollten schon immer wissen, was der Winzer im Winter macht und warum eine Spätlese von Saale-Unstrut meistens trocken ist? Das Weinseminar „Facettenreiches Weinland Saale-Unstrut“ beantwortet Ihnen diese Fragen und noch einige mehr. Hiesige Weinexperten aus der Praxis entführen Sie in die Welt des Weines und kommunizieren die Zusammenhänge der Arbeit im Weinberg, Weinkeller und der folgenden Weinqualität im Glas.

Königinnenwein: JENNY´s Thüringer Kernling Spätlese vom Bünauer Berg reifte im Weinkeller von André Zahn

In diesem Jahr stammt der edle Tropfen vom Thüringer Weingut Zahn aus Kaatschen. Der neue Königinnenwein ist eine Spätlese vom Kernling aus dem Jahrgang 2015 von der Einzellage Tultewitzer Bünauer Berg. Diese Trauben wurden ausschließlich per Handlese in den Keller gebracht, bei der sogar die neue Majestät selbst mithalf.

Antrag auf Säuerung für die Ernte 2016 an Saale-Unstrut - Teil Sachsen-Anhalt bewilligt.

Der Weinbauverband Saale-Unstrut e.V. hat mit Schreiben vom 08.09.2016 die Zulassung der Säuerung des Jahrganges 2016 beantragt. Mit beiliegender Allgemeinverfügung wird dem Antrag auf Grund der außergewöhnlichen Witterungssituation - nach Zustimmung durch das MULE Land Sachsen-Anhalt - entsprochen.

Aktuelle Veranstaltungen

[03.09.2016 - 10.11.2016]  Wein- und Wildwochen 

Ort: Schloss 25, 06632 Freyburg (Unstrut)
Zeit: lt. Öffnungszeiten
Veranstalter: Berghotel Zum Edelacker u. der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut
Sonstiges: Informationen: Tel. 034464 350; www.edelacker.de
Im September beginnt die Weinlese an Saale und Unstrut. Zu den Weinen der Region servieren wir Wildschwein, Hirsch und andere einheimische Wildtiere.

[30.09.2016]  Führung mit Probe von 3 Rotkäppchen Sekten und „Säbeln“ in der Rotkäppchen Sektkellerei 

Ort: Sektkellereistraße 5, 06632 Freyburg (Unstrut)
Zeit: 17.30 Uhr
Veranstalter: Rotkäppchen Sektkellerei GmbH
Sonstiges: Informationen / Anmeldung: Tel. 034464 / 340; www.rotkaeppchen.de
Preis: 12,50 € / Pers.
inkl. Führung durch die historische Sektkellerei / Köpfen eines Sektes mit Champagner-Säbel und Probe / Verkostung von 3 weiteren Sorten. Dauer: 2 Std.

[30.09.2016]  Lust auf Genuss – mit Weinen vom Weingut Klaus Böhme im Hotel Rebschule 

Ort: Ehrauberge 33, 06632 Freyburg (Unstrut)
Zeit: 19.00 Uhr
Veranstalter: Hotel Rebschule
Sonstiges: Informationen / Reservierung: Tel. 034464 / 3080; www.hotel-rebschule.de
Preis: 45,00 € / Pers.
Kulinarische Weinverkostung mit fünf Weinen und einem 3-Gang-Menü

[30.09.2016]  Wein, Whisky & Zigarre 

Ort: Mittelweg 18, 06712 Zeitz OT Würchwitz
Zeit: 19.30 Uhr
Veranstalter: Wein- u. Sektgut Hubertus Triebe
Sonstiges: Informationen / Reservierung: Tel. 034426-21420; www.weingut-triebe.de
Preis: Mit Voranmeldung.
Ein moderierter Abend mit Herrn Michél Vogel aus Weimar, der Ihnen wieder 3 wunderbare Zigarren näher bringen wird. Dazu karibisches Warm-kalt Buffet und passend zu Essen und Zigarren vier verschiedene Weine. Für den Whisky sorgt Herr Vogel.

Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung ? Kontaktieren Sie uns