Aktuelles

Land aus Wein und Stein

Jungweinwochen an Saale-Unstrut, 1. April – 1. Mai: Saale-Unstrut Winzer starten in die neue Weinsaison

Der Lenz ist angefüllt mit vielen Weinerlebnissen. Im April herrscht reges Treiben in den Weinbergen. Saft und Leben kehren in die Weinstöcke zurück. Wer durch das nördlichste Qualitätsweinanbaugebiet fährt, kann vielerorts Winzer in den Weinbergen beim Biegen und Anbinden der Ruten beobachten. Die richtige Zeit, um neue Weinberge anzulegen und um Kunst, Kultur & Wein zu genießen. Im frühlingshaften Monat April laden die Winzer zum Start in die Weinsaison zu den „Jungweinwochen“ in die Weinkeller, Weinberge, Verkostungsräume und Restaurants zum Entdecken und Probieren ein. Dazu stellen sie ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine.

Glanzstück dabei bleibt natürlich der „NEUE“. Gemeint ist der frische junge Wein in all seiner Rebsortenvielfalt und den unterschiedlichen Qualitäten.

Neben zahlreichen Jungweinproben bietet der Monat thematische Weinverkostungen und Weinwanderungen sowie kulinarische Köstlichkeiten.

Die Jungweinwochen bieten Verkostungen und alles Wissenswerte rund um den neuen Weinjahrgang und seine Schöpfer. Weingüter und Straußwirtschaften entlang der Weinstraße Saale-Unstut, der Weinstraße Mansfelder Seen, aber auch an der Weinroute Weiße Elster warten mit interessanten Weinerlebnissen auf.

Der Höhepunkt

Diesen setzt zweifelsohne die 2. Regionale Jungweinprobe an Saale-Unstrut am 21. April ab 15 Uhr in der Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg (Unstrut). Dann ist es soweit – der historische Lichthof der Rotkäppchen Sektkellerei öffnet seine Pforten.

Ein großer Saale-Unstrut Verkostungstresen mit einzigartiger Vielfalt, vornehmlich aus dem 2016er Weinjahrgang, lädt zum Verkosten der Jungweine ein.

Karten zum Preis von 35,00 € / Pers. inkl. Weine, Sekte und kleinem Imbiss können Sie reservieren unter: Gebietsweinwerbung Saale-Unstrut, Tel. 034464 / 26110. 

WeinWanderWochenende an Saale-Unstrut

In allen 13 deutschen Weinanbaugebieten ist das letzte Wochenende im April den Wanderfreunden gewidmet. An diesem WeinWanderWochenende werden vielfältige Möglichkeiten geboten, sich aktiv in der Weinregion zu bewegen. Am 29. und 30. April stehen auch an Saale-Unstrut einige geführte Wanderungen auf dem Veranstaltungsprogramm. Das Wandern als Hobby kann man so mit abwechslungsreichen Weinerlebnissen verbinden und das Weinbaugebiet für sich neu entdecken.

 

Weitere Angebote finden Sie unter www.weinregion-saale-unstrut.de

 



Weitere Informationen finden Sie im FlyerFlyer anzeigen
Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung ? Kontaktieren Sie uns