Land aus Wein und Stein

Weinstraße erleben -  Weißenfels - Burgwerben

Entlang der Saale kommen wir nun nach Weißenfels, einer traditionsreichen Industriestadt mit vielen wertvollen Kulturdenkmalen. Die Stadt wurde Ende 1200 durch die Wettiner gegründet, diese legten 1301 ein Klarissenkloster an. Einst schützte eine Burg den Saaleübergang, später ein Schloss, der Platz war seit dem hohen Mittelalter eine der bevorzugten Residenzen des Fürstenhauses der Wettiner.

In der 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts wurde anstelle der im 30-jährigen Krieg zerstörten Burg eines der eindrucksvollsten barocken Residenzschlösser Mitteldeutschlands errichtet: Schloss Neuaugustusburg.

Besonders imposant ist die barocke Residenzkirche mit Fürstengrabanlage. Interessant sind aber die Altstadt Weißenfels mit historischem Rathaus, die barocken Bürgerhäuser und die Stadtkirche aus dem Jahre 1303. Ein Besuch im Heinrich-Schütz-Haus und im Novalishaus sollten Liebhaber von Musik und Literatur nicht versäumen.

Östlich von Weißenfels an der Saaletalkante liegt Burgwerben mit seiner kleinen romanischen Kirche. Die Burgwerbener Weinberge lehnen sich an den steilen Saalehang – sie bilden den östlichen Abschluss
des Anbaugebietes.

Bereich Schloss Neuenburg
Großlage:

Großjenaer Blütengrund

Einzellage:

Burgwerbener Herzogsberg

Weingüter:


Weinhaus Gaudig

Unsere Weinberge in der Lage Burgwerbener Herzogsberg teilen sich auf in fünf Parzellen. Durch sorgfältige Verarbeitung, schonende Vergärung und bedachte Ruhezeit entstehen unsere Weine. Bereits 6 verschiedene Rebsorten haben wir in unserem Portfolio. Hinzukommen wird in naher Zukunft der Kernling, welchen wir neu aufgerebt haben.

Weinstube Doris

Wein dort genießen wo er angebaut wird! Wir bieten: Weinprobe und Kulinarisches nach Voranmeldung,     
Weinbergsführungen, Weinversand, Weinpräsente
Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung ? Kontaktieren Sie uns