Land aus Wein und Stein


Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG  
 
Öffnungszeiten Weingalerie:
Montag – Freitag 7.00 – 18.00 Uhr
Samstag 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag 10.00 – 16.00 Uhr
 
Philosophie unseres Unternehmens:
Wir geben dem Wein an Saale und Unstrut eine Heimat und stehen in einer Jahrtausende alten Tradition der Rebkultur. Als diese 1934 in der Region auszusterben drohte, gründeten 27 Weinbauern die Winzerver-einigung Freyburg. Diesem Zusammenschluss ist es zu danken, dass die Trauben besonders an den Flusstälern sich wieder mehrten und so das typische Landschaftsbild mit seinen Terrassen und Rebreihen erhalten blieb. Als größter Weinerzeuger Mitteldeutschlands setzen wir auf Unverwechselbarkeit und Qualität. Dafür sorgen heute 400 Mitglieder, die eine Fläche von 400 Hektar bewirtschaften. Das sind rund 60 Prozent des Anbaugebietes. Jährlich verlassen etwa drei Millionen Flaschen Wein die hochmodernen Kelleranlagen der Winzervereinigung, um bundesweit die Liebhaber der vornehmlich trockenen, spritzigen Tropfen zu erfreuen. Der historische Holzfasskeller zählt zu den größten seiner Art in Deutschland.
 
Der Betrieb und seine Produktpalette
Bei einem Betriebsrundgang erleben die Gäste einen der schönsten und größten Holzfasskeller Deutschlands und die „Freyburger Weingalerie“, eine großflächig angelegte Verkaufs- und Probiereinrichtung.
Die 134 noch vorhandenen Holzfässer dienen vorrangig dem Ausbau der Rotweine.
Mittlerweile beträgt der Rotweinanteil, der unter anderen Portugieser, Dornfelder, Spätburgunder und Blauen Zweigelt umfasst, ca. 22%. Seit Anfang der 90er Jahre entstehen hier auch Barriqueweine. In Eichenholzfässern reifen Dornfelder und André sowie zunehmend auch Weißweine zu kräftigen Barriqueweinen heran.
Bei den Weißweinen dominieren neben den traditionellen Sorten des Gebietes (Müller-Thurgau, Silvaner) die Burgundersorten und der Riesling. Die umfangreiche Weinliste führt nahezu alle Rebsorten des Gebietes auf und bietet vom Qualitätswein über die Spätlese bis zum Eiswein alle Weinqualitäten an.  
 
Rebsorten:
Müller-Thurgau, Silvaner, Weißburgunder, Grauburgunder, Riesling, Traminer, Gutedel, Kerner, Bacchus, Hölder, Portugieser, Dornfelder, Blauer Zweigelt, Spätburgunder, Regent, André 
 
Besondere Angebote: Entdecken Sie täglich um 13.00 Uhr (Karfreitag – Silvester) unseren historischen Holzfasskeller sowie unsere modernen Kelleranlagen mit einem Glas Wein.
 
Kellerführung für Individualbesucher
Entdecken Sie täglich um 13.00 Uhr (Karfreitag-Silvester) unseren historischen Holzfasskeller sowie unsere modernen Kelleranlagen mit einem Glas Wein.
Preis: 5,00 Euro pro Person
 
Weinprobe für Individualbesucher
Freitagabend noch nichts vor? Kommen Sie doch ganz spontan zu uns und beginnen Sie Ihr Wochenende gemütlich mit einer Probe von vier ausgewählten Weinen unseres Hauses.
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis 12,00 Euro pro Person
Ohne Voranmeldung!
 
Die kleine Weinprobe am Fass
Weiß und Rot gereicht im Holzfasskeller – ein Erlebnis besonderer Art.
Dauer ca. 1 Stunde
Preis 6,00 Euro pro Person
Keine Sitzmöglichkeiten
Nur nach Voranmeldung!  Ab 10 Personen
 
Die große Weinprobe
Ein abwechslungsreiches Spiel mit Geschmack, Duft und Farbe verspricht diese Probe von sechs ausgewählten Weiß- und Rotweine der Winzervereinigung.
Dauer ca. 2 Stunden.
Preis 16,00 Euro pro Person.
Nur nach Voranmeldung! Mit Sitzmöglichkeit!
Ab 10 Personen
(Auf Wunsch mit kulinarischem Angebot möglich.)
 
Auf den Spuren des Kellermeisters
Wir führen in Sie in die Geheimnisse unseres Weinkellers ein. Während dieser Führung können Sie drei ausgewählte Weine, darunter einen Wein am Fass, probieren.
Dauer ca. 1,5 Stunde
Preis 12,00 Euro pro Person. Ab 10 Personen.
Nur nach Voranmeldung, spätestens 14 Tage vor dem gewünschten Termin!
 
Von der Traube zum Wein
Weinproduktion in der Winzervereinigung
Wir stellen Ihnen den Weg des Weines von der Annahme der Trauben bis zur Einlagerung in die Fässer vor. Dabei können Sie drei verschiedene Weine genießen.
Dauer 1,5 Stunden
Preis 12,00 Euro pro Person
Nur nach Voranmeldung!  (Von September bis November)
 
Romantik im Rotweinkeller
Die Kellerführung für die Rotweinliebhaber. Bei Musik und Kerzenschein werden Sie durch unseren Holzfasskeller geführt und lernen während einer 3er Weinprobe die typische Note unserer Saale-Unstrut Weine kennen.
Dauer 1,5 Stunde
Preis 14,00 Euro pro Person. 10 bis 15 Personen.
Nur nach Voranmeldung! (ganzjährig, täglich ab 18.00 Uhr)
 
Events:
Freyburger Weinfrühling: 1. Mai
Kellerfest:  3. Samstag im Mai
Tage der offenen Weinkeller: 1.Wochenende im August
Erntedankfest: 1. Samstag im November
Weihnachtsmarkt: 3. Advent
 
Erfolge
Bei Bundes- und Landesweinprämierungen wurden die Weine der Winzervereinigung mit über 100 Gold-, Silber- und Bronzemedaillen geehrt, davon 35 goldene bei Bundesweinprämierungen.
Durch diverse Weinfachzeitschriften wurde wiederholt hohes Lob bezüglich der Qualität der Weine der Winzervereinigung ausgesprochen und 2004 wurde die Genossenschaft in den Gault Millau aufgenommen.
Die Weinbruderschaft des Saale – Unstrut Gebietes vergibt seit dem Jahr 1992 alljährlich Ehrenpreise. Seit 1995 wurde die Winzervereinigung Freyburg e.G. wiederholt mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet.
Die Winzervereinigung Freyburg im repräsentativen Gewand
Moderne Fassaden, Glaskonstruktionen, Kunstglasfenster mit Weinthemen, breite Eingangsportale, eine übersichtliche Weingalerie zeichnen die Gebäude der Winzervereinigung aus.
Neben hundertjährigen Gewölben bürgen historische Holzfässer und moderne Edelstahltanks für die Weinbereitung auf hohem technischem Niveau.
 
Kontakt:
Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG
Querfurter Straße 10
06632 Freyburg (Unstrut)
Tel. 034464 3060
Fax 034464 666
Mail info@winzervereiniggung-freyburg.de
Internet www.winzervereinigung-freyburg.de
 
 
 
 
 
 
 


  

Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung ? Kontaktieren Sie uns