Land aus Wein und Stein


Weingut Schloss Seeburg

Öffnungszeiten:  
wochentags, Sa + So 12.00 – 18.00 Uhr

Rebfläche: 2,1 ha

Rebsorten: Müller-Thurgau, Silvaner, Elbling, Riesling, Weißburgunder, Blauer Zweigelt, Portugieser

Weinlagen: Höhnstedter Kelterberg, Seeburger Himmelshöhe

Betriebsphilosophie: 
Unser Weinbaubetrieb legt großen Wert auf einen schonenden Ausbau der Weine, sowohl im Weinberg als auch im Weinkeller. Die Qualität der Weine steht dabei stets im Vordergrund.

Lage des Weinguts: 
Zwischen Halle und Eisleben, der Weinstrasse im Mansfelder Land (Saale-Unstrut)– nahe der B 80 – gibt es eine wahre Perle zu entdecken. Ganz malerisch und stolz erhebt sich am Ufer des Süßen Sees das Schloss Seeburg. Noch nicht ganz wieder zum einstigen emsigen Leben erweckt, findet man in seinen Mauern dennoch so manche Überraschung. So auch das Weingut Schloss Seeburg.

Besondere Angebote: 
Weinprobe und Kulinarisches auf Voranmeldung, Wein-Präsente, Schlossführungen, Kellerbesichtigungen, Weinbergsführungen

Events:    
1.WE im September - Winzerfest in Höhnstedt
von März bis September; jeden 1. Samstag im Monat: Öffentliche Weinverkostung - mehr dazu unter www.weingut-schloss-seeburg.de
 

Kontakt:
Weingut Schloss Seeburg
06114 Halle, Hardenbergstraße 10
Telefon: 0345 – 5222164
Fax: 0345 – 5222164
Email: rai.strohm@t-online.de
Internet: http://weingut-schloss-seeburg.de



  

Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung ? Kontaktieren Sie uns