Land aus Wein und Stein

  Traminer

Der Traminer eine der ältesten Kultursorten der nördlichen Weinanbaugebiete, gibt den Spezialisten bis heute Rätsel auf. War sie in der Antike schon in Südtirol beheimatet oder ist sie erst von Griechenland nach Zentraleuropa gekommen? Wie dem auch sei - die Traminertraube fühlt sich schon seit dem Mittelalter an Saale und Unstrut heimisch. Hier entsteht aus ihr ein angenehm würziger Spitzenwein, der nach Rosen, Akazienhonig und Quitten duftet.
Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung ? Kontaktieren Sie uns