Land aus Wein und Stein

  V.D.Q.S.

Abkürzung für vin délimité de qualité supérieure. Nur ganz bestimmte Weine aus genau umrissenen Anbaugebieten, vorgeschriebenen Rebsorten mit festgelegten Anbaumethoden, Hektarhöchsterträgen und Vinifikationsverfahren dürfen auf ihrem Etikett den V.D.Q.S.-Stempel mit dem Vermerk Label de Garantie führen. Die Weine werden ständig von einem neutralen Gutachterausschuß gekostet und geprüft. Derzeit besitzen noch 43 Weine das V.D.Q.S.-Siegel, die eine Fläche von gut 9200 ha einehmen.
Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung ? Kontaktieren Sie uns