Land aus Wein und Stein

  Kerner

Der Kerner wurde 1929 aus Trollinger- und Rieslingtraube neu gezüchtet. An Saale und Unstrut wächst Kerner zu einem frisch-fruchtigen, rieslingartigen Wein mit einer leichten Apfel-Pfirsich-Note heran. Die trockene Spätlese ist kräftig und nussartig im Geschmack – ein guter Partner zu kräftigem Braten und gehaltvollem, rustikalem Essen.
Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung ? Kontaktieren Sie uns