Land aus Wein und Stein

  Spätburgunder

Die »Königin« unter den roten Traubensorten, der Spätburgunder, gehört zu den ältesten Kulturreben. Seit der Antike in Europa bekannt, wird sie in Burgund seit dem 4. Jahrhundert angebaut und bis heute zu den kostbarsten und begehrtesten Rotweinen der Welt verarbeitet. Aus der dunkelblauen, stark duftenden, aromareichen Traube wird in unserer Region ein rubinroter, vollmundiger, samtig-eleganter Wein mit einem feinen Bittermandelgeschmack gekeltert. Der Jungwein duftet nach Brombeeren, im Alter erhält der Spätburgunder eine edle, weiche Nussnuance. Der Wein passt zu kräftigen Braten, zu Wild oder Käse.
Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung ? Kontaktieren Sie uns