Land aus Wein und Stein

Auftaktveranstaltung zum Doppeljubiläum -

Anlässlich des Doppeljubiläums im nächsten Jahr „25 Jahre Straße der Romanik & 25 Jahre Weinstraße Saale-Unstrut“ fand am 8. November eine kleine Auftaktveranstaltung in der Landesvertretung Sachsen-Anhalt in Berlin statt. Stellvertretend für die hiesigen Winzer präsentierte der Weinbauverband 25 verschiedene Weine von Saale und Unstrut. Passend dazu führte das Theater Naumburg ihr erfolgreiches Stück „in vino veritas“ auf.

Bundesweinprämierung 2017: Vier Winzerbetriebe holen goldene Medaillen

76 Saale-Unstrut Weine und 5 Sekte von insgesamt sechs hiesigen Winzerbetrieben dürfen sich in diesem Jahr über eine Medaille bei der DLG-Bundesweinprämierungen freuen. Die Bundesweinprämierung der DLG ist die einzige offizielle Weinprämierung auf Bundesebene. An der Prüfung können nur Weine teilnehmen, die zuvor schon bei der Amtlichen Prüfung und einer Gebietsprämierung erfolgreich waren. Somit stellt sie die bekannteste und wichtigste Prämierung für den deutschen Weinkonsumenten dar.

1. Vergabe des Mitteldeutschen Weinpreises der Weinanbaugebiete Saale-Unstrut & Sachsen 2017 auf der ISS GUT! Messe Leipzig, 6. November 2017

Saale-Unstrut und Sachsen machen weiterhin gemeinsame Sache. Nach dem in diesem Jahr bereits zum 27. Mal die Große gemeinsame Jungweinprobe im Frühjahr stattfand, gab es immer wieder Bestrebungen beider Weinanbaugebiete einen Schritt weiter zugehen. Gemeinsam wurde aus diesem Grund zum 1. Mal der Mitteldeutsche Weinpreis in den drei Kategorien bester Weißwein, Rotwein und Schaumwein vergeben. Jedes Anbaugebiet hat natürlich seine eigenen Stärken und darüber hinaus bietet jedes neue Weinjahr immer wieder neue Überraschungen.

WINZERFEST FREYBURG - Die schönsten Festumzugsbilder 2017

Wir gratulieren den GEWINNERN und sagen ganz herzlich DANKESCHÖN allen UMZUGSTEILNEHMERN!

Weinseminar „Facettenreiches Weinland Saale-Unstrut“ für Weinfreunde, Gastronomie u. Fachhandel am Montag, den 20. November

Sie wollten schon immer wissen, was der Winzer im Winter macht und warum eine Spätlese von Saale-Unstrut meistens trocken ist? Das Weinseminar „Facettenreiches Weinland Saale-Unstrut“ beantwortet Ihnen diese Fragen und noch einige mehr.

Andrack wandert genussreich an Saale-Unstrut

Im Rahmen einer Kooperation mit dem Deutschen Weininstitut (DWI) wandert Manuel Andrack in den 13 deutschen Weinanbaugebieten und berichtet darüber in seinem Blog - auf die ganz typisch launige und sehr unterhaltsame Weise.

Die 69. Deutsche Weinkönigin heißt Katharina Staab

Die 69. Deutsche Weinkönigin heißt Katharina Staab und kommt aus Oberhausen an der Nahe! Als Deutsche Weinprinzessinnen stehen ihr Charlotte Freiberger von der Hessischen Bergstraße und Laura Lahm aus Rheinhessen zur Seite.

Wer wird die 69. Deutsche Weinkönigin?

Am Samstag den 23. September 2017 wetteifern ab 16 Uhr im Saalbau in Neustadt die Kandidatinnen aus allen 13 Weinbaugebieten um den Einzug ins Finale um die Wahl der 69. Deutschen Weinkönigin. Die Entscheidung, wer von den sechs Finalistinnen zur neuen Deutschen Weinkönigin gekrönt wird, fällt in der großen Wahlgala am darauffolgenden Freitag, den 29. September 2017 ab 19:30 Uhr.

Weinseminar „Facettenreiches Weinland Saale-Unstrut“ - für Weinfreunde, Gastronomie und Fachhandel

Sie wollten schon immer wissen, was der Winzer im Winter macht und warum eine Spätlese von Saale-Unstrut meistens trocken ist? Das Weinseminar „Facettenreiches Weinland Saale-Unstrut“ beantwortet Ihnen diese Fragen und noch einige mehr.

Die Großjenaerin Juliana Beer ist die neue Weinkönigin an Saale-Unstrut

Die 48. Gebietsweinkönigin von Saale-Unstrut steht fest: Juliana Beer. Weinfeste eröffnen, Veranstaltungen moderieren, Messen besuchen, Weinproben halten, im Auftrag des Weinbauverbandes die Weingüter und Weinanbaugebiete bereisen… all das sind Aufgaben, die Juliana Beer im kommenden Jahr erwarten.
Wer ist die schöne junge Dame? Im Jahr 1996 wurde Juliana in Naumburg geboren und wuchs inmitten des Großjenaer Blütengrunds im Weinhaus Heft auf. Seit ihrer Kindheit ist sie dadurch mit dem Weinbau verbunden. Schon in jungen Jahren erforschte das quirlige Mädchen mit Gummistiefeln und Kinderrebschere den Weinberg. Durch die Hilfe im familiären Weinberg lernte sie früh den edlen Rebensaft zu schätzen… zunächst in Form von Traubensaft, mittlerweile in Form der edelsten der Getränke, dem Wein.



Weitere Artikel finden Sie in unserem ...  Archiv »
Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung ? Kontaktieren Sie uns