Land aus Wein und Stein

Neuwahlen beim Weinbauverband Saale-Unstrut

Weinregion Saale-Unstrut wächst

Ende Januar ist erfahrungsgemäß schönes Rebschnitt-Wetter. Die Winzer sollten mit dieser Arbeit am 28. Januar dennoch ruhen und sich im Schützenhaus einfinden. Dort findet traditionsgemäß der Mitteldeutsche Weinbautag mit der Übergabe des Pressepreises für das Jahr 2016 sowie die Auszeichnung des besten Winzerlehrlings an Saale-Unstrut statt. Aus den Händen der Gebietsweinkönigin Jenny Meinhardt sowie des Weinbaupräsidenten werden die Ehrungen übergeben.

Saale-Unstrut Wein zum Jahresauftakt – Weinprinzessinnen begleiten Weinausschank

Der Saale-Unstrut Wein war zum 16. Neujahrsempfang des Burgenlandkreises wieder gleich an drei Präsentationsständen vertreten, an dem des Weinbauverbandes, der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut und dem Landesweingut Kloster Pforta. Die Weinprinzessinnen luden am Weinstand des Weinbauverbandes Saale-Unstrut zum Verkosten ein. Insgesamt sponserten 13 Weinproduzenten aus dem Burgenlandkreis 15 Weine.

Generalversammlung & Mitteldeutscher Weinbautag des Weinbauverbandes Saale-Unstrut e.V. 28. Januar 2017, Schützenhaus Freyburg (Unstrut)

Am letzten Samstag im Januar ist erfahrungsgemäß meist schönes Rebschnitt -Wetter. Die Winzer sollten mit dieser Arbeit am 28. Januar dennoch ruhen und sich im Schützenhaus einfinden. Dort findet traditionsgemäß der Mitteldeutsche Weinbautag mit der Übergabe des Pressepreises für das Jahr 2016 sowie die Auszeichnung des bestens Winzerlehrlings an Saale-Unstrut statt. Aus den Händen der Gebietsweinkönigin Jenny Meinhardt sowie des Weinbaupräsidenten werden die Auszeichnungen übergeben.

Fröhliche Weihnachten und einen beschwingten Start ins neue Weinjahr

Wir wünschen ein frohes und glückliches Weihnachtsfest sowie einen beschwingten Rutsch ins neue Jahr, verbunden mit den besten Wünschen für Gesundheit, Glück und persönlichem Erfolg. Der gelungene Festtags- und Neujahrsschmaus wird erst vollendet mit dem passenden Saale-Unstrut Wein. Wir empfehlen Ihnen einen Burgunder von Saale-Unstrut. Natürlich möchten wir es nicht versäumen, Sie auf unsere ausgewählten Weinhöhepunkte im Jahr 2017 aufmerksam zu machen.

Weihnachten auf dem Gut – Weihnachtsmarkt im Weingut Pawis, Zscheiplitz (11.12.2016)

Am dritten Advent ist wieder Weihnachten auf dem Gut in Zscheiplitz. Ab 15 Uhr erwarten Sie weihnachtliche Klänge mit dem Posaunenchor Fiedelak, sowie unterhaltsame Geschichten für Groß & Klein am Kaminfeuer. 16 Uhr fährt dann der Weihnachtsmann persönlich mit der Kutsche vor und ab 17 Uhr gastiert der Chorus Cantemus für ein Konzert in der Klosterkirche. Kulinarisch umrahmt wird der Nachmittag durch Gebrutzeltes und Lachsgrill vom Gasthaus Pretzsch. Dazu gibt es hausgemachten Glühwein, sowie Kaffe & Kuchen. Außerdem dabei: Töpferwaren und modische Filzerei, die Edelbrennerei Schloss Neuenburg und Live-Musik von den „Naumburger Meistern“.

„Unsere Lieblinge 2016“ – FAZ-Restaurantkritiker & Weinkolumnist ziehen Bilanz: Welche Köche, welche Winzer verdienen besonderes Lob? Aufsteiger-Winzer des Jahres 2016: Uwe Lützkendorf, Weingut Lützkendorf, Bad Kösen / Saale-Unstrut

Die Weine des Ostens tun sich nach wie vor schwer im Westen. Nähmen die hartnäckigen Skeptiker die trockenen Weißweine aus dem Jahrgang 2015 von Uwe Lützkendorf in Bad Kösen / Saale-Unstrut richtig zur Kenntnis, wäre das Image des ostdeutschen Weins ein ganz anderes.

Pflanzrechte Wein - Genehmigungssystem für Neuanpflanzungen

Mit der Verordnung über die Gemeinsame Marktordnung Nr. 1308/2013 ist in der Europäischen Union ein Genehmigungssystem für Rebpflanzungen eingeführt worden, das seit dem 1. Januar 2016 gilt. Die BLE ist für die Durchführung des Genehmigungssystems für Neuanpflanzungen zuständig. Für Anträge auf Genehmigung von Wiederbepflanzungen und Umwandlungen nicht genutzter Pflanzrechte in Genehmigungen sind ausschließlich die jeweiligen Landesbehörden zuständig.

Erfolgreiche Eisweinlese an Saale – Unstrut

Das Warten lohnte sich für die hiesigen Winzer auch in diesem Jahr und das relativ zeitig. Der aktuelle Weinjahrgang 2016 wird wieder vom Eiswein gekrönt. Nach dem Frost in diesem Monat haben bereits das Weingut Beyer aus Dorndorf / Laucha und das Weingut Grober-Feetz aus Freyburg am 14. November Eiswein gelesen.

Weinseminar „Facettenreiches Weinland Saale-Unstrut“ für Weinfreunde, Gastronomie u. Fachhandel; T: Freitag, 25. November

Sie wollten schon immer wissen, was der Winzer im Winter macht und warum eine Spätlese von Saale-Unstrut meistens trocken ist? Das Weinseminar „Facettenreiches Weinland Saale-Unstrut“ beantwortet Ihnen diese Fragen und noch einige mehr. Hiesige Weinexperten aus der Praxis entführen Sie in die Welt des Weines und kommunizieren die Zusammenhänge der Arbeit im Weinberg, Weinkeller und der folgenden Weinqualität im Glas.
Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung ? Kontaktieren Sie uns