region of stone and wine

Weingut Grober-Feetz

Mit viel Liebe zur Natur und Traditionsbewusstsein bewirtschaftet Familie Grober-Feetz ausschließlich traditionelle Terrassenweinberge. In den Weinbergen wird ausschließlich von Hand gearbeitet, genau diese Handarbeit findet sich in den Trauben wieder, welche selektiv je nach Reife gelesen werden.

Weinmanufaktur „Alte Zuckerfabrik“

Der Begriff Weinmanufaktur steht für die Herstellung hochwertiger Weine in limitierter Stückzahl. Die Trauben stammen von verschiedensten Parzellen der umliegenden Weinberge an Saale und Unstrut, meist bewirtschaftet von Hobbyweinbauern. Im Verlauf des Weinjahres überzeugt sich Johannes Beyer mehrfach von der Qualität des künftigen Leseguts.

Weingut Bobbe

Das Lesen liegt dem Inhaber Hendrik Bobbe als Literaturwissenschaftler schon immer am Herzen. So lag der Sprung zur Weinlese nicht fern. Den ersten Weinberg bewirtschaftet er seit 2009 und im gleichen Jahr wurde das Weinhaus Bobbe gegründet. Inzwischen ist im alten Pfarrgrundstück in Reinsdorf ein Weingut mit Straußwirtschaft daraus geworden.

Winzerei Lüttmer

Mit viel Begeisterung und Leidenschaft für das Abenteuer Weinan- und Ausbau, machten wir uns als Quereinsteiger auf die Suche nach einer Weinbergsfläche und wurden im Weinbaugebiet Saale-Unstrut nach 2 Jahren fündig. Am Weischützer Nüssenberg lagen gut 0,35 ha brach. Hier ließen die klimatischen Bedingungen es zu, Rotwein zu machen. Nach der Aufbereitung des Muschelkalkbodens pflanzten wir 2008 den Blauen Frühburgunder.

Weingut Rollsdorfer Mühle

Die Qualität unserer Weine wird im Weinberg vorbestimmt. Eine strenge Ertragsbegrenzung und schonende Bodenbearbeitung sind die Basis des Erfolges. In den Weinbergen reifen auf 4,6 Hektar 7 weiße und 6 rote Sorten. Nur gesundes Traubengut wird von Hand gelesen und verarbeitet.

Weingut Hoffmann

Wenn Sie die besondere Lebensart suchen und den Wein lieben, begrüßt Sie Familie Hoffmann recht herzlich in der Alten Schrotmühle in Höhnstedt. Das Weingut liegt genau am Lutherweg und bietet eine Pilgerrast an.  Wir bieten: Weinproben auf Anmeldung, regionale Produkte, Präsente für alle Anlässe, Lutherwein vom Händelweinberg, Teilnahme an der Weinlese möglich

Weingut Hubertus Triebe

Im schönen Schnaudertal bei Zeitz finden Sie das Weingut Hubertus Triebe, gelegen an der B 180 zwischen Zeitz und Altenburg. Entdecken Sie die reizvoll Landschaft des Schnaudertales mit seinem Wahrzeichen, der Suxdorfer Mühle oder gehen Sie auf Entdeckungsreise mit und um den "Original Würchwitzer Milbenkäse".

Weinbau „Der Steinmeister“, Prof. Wartenberg

Unser Weinbaubetrieb liegt in einer der ältesten Steillagen des Saale-Unstrut Gebietes, dem "Steinmeister", der ursprünglich von den Zisterziensermönchen des nahe gelegenen Klosters Pforta angelegt wurde. Von dieser traditionellen, erstklassigen Weinlage hat unser Weinbaubetrieb seinen Namen bezogen. Wir betreiben unseren Weinbaubetrieb im Nebenerwerb.

Weingut Böhme u. Töchter

Dem Weinanbau & -genuss gehört das Herzblut dreier Generationen der Familie Böhme in Gleina. Im Jahre 1987 wurde der erste Grundstein mit der Rekultivierung eines alten Weinberges gelegt. Das Gleinaer Weingut Böhme wurde im Jahr 2003 im Haupterwerb gegründet. Egal ob im Weinberg, im Weinkeller oder auf dem Hof im Verkauf – Familie und Freunde arbeiten Hand in Hand.

Weingut Hey

Mit dem Erwerb des Weinberges im Jahre 2001 wurde der Weinbaubetrieb gegründet. Der Steillagenweinberg mit Blick auf Bad Kösen, das Kloster Schulpforta und die Stadt Naumburg wurde in den Folgejahren wieder einer vollständigen weinbaulichen Nutzung zugeführt. Die vorhandenen teilweise über 70 jährigen Rebbestände wurden erhalten und durch Neuanpflanzungen ergänzt.

Weinhof Kloster Posa Zeitz

Besondere Angebote: Weinbergsführung zum ehem. Kloster, Bischofskreuz, Klostergarten, Kirchenrondell, Gräfin Cosel Stein Weinverkostung und Kulinaria auf Voranmeldung im Weinstübl bis 20 Pers., in freier Natur 50 Pers.

Weinbau am Geiseltalsee

Seit dem Jahr 2000 wird im ehemaligen Braunkohletagebau Geiseltal von Familie Reifert Wein angebaut. Damals dachte man noch an einen Aprilscherz, als am größten künstlichen See Mitteldeutschlands ein Hektar Müller-Thurgau, unser "Goldener Steiger", gepflanzt wurde. Heute hat der Geiseltalsee fast seinen angedachten Pegel erreicht und der Weinbau am Geiseltalsee ist zu einer wichtigen Adresse geworden.

Klosterhof Töplitz

Die Qualität unserer Weine beginnt auf dem Weinberg: Wir ernten nur per Hand die ausgereiften Trauben mit erfahrenen Helfern. Hier vor Ort im Keller werden die Weine ausgebaut. Wir bieten: Besenwirtschaft mit aussergewöhnlichen Speisen jeweils Freitag  ab 17.00 Uhr , Samstag und Sonntag ab 14.00 Uhr geöffnet.

Universitäts-Weinhaus

Die Bewirtschaftung unserer Weinberge erfolgt naturnah. Dabei trägt der eingeschränkte Einsatz von Pflanzenschutzmitteln ebenso zur Stabilisierung des ökologischen Gleichgewichts bei, wie die organische Düngung und Begrünung der Rebzeilen.

Weingut Schloss Seeburg

Zwischen Halle und Eisleben, der Weinstrasse im Mansfelder Land (Saale-Unstrut)– nahe der B 80 – gibt es eine wahre Perle zu entdecken. Ganz malerisch und stolz erhebt sich am Ufer des Süßen Sees das Schloss Seeburg. Noch nicht ganz wieder zum einstigen emsigen Leben erweckt, findet man in seinen Mauern dennoch so manche Überraschung. So auch das Weingut Schloss Seeburg.

Weinhaus Waschfeld

Wir glauben fest daran, dass exzellente Weine nur in hervorrangenden Weinbergen geboren werden. Die Wiege der Qualität unseres Weines ist vor allem durch unseren sonnenverwöhnten Weinberg begründet. Um dem Wein einen natürlichen vollmundigen Geschmack und Geruch zu verleihen, werden die Trauben bei uns handverlesen und mit besonderer Sorgfalt sortenrein ausgebaut.

Weinstube Doris

Wein dort genießen wo er angebaut wird! Wir bieten: Weinprobe und Kulinarisches nach Voranmeldung,     
Weinbergsführungen, Weinversand, Weinpräsente

Weingut Harri Goldschmidt

Unsere Reben wachsen in den Steillagen des Freyburger Schweigenberges auf maschinell zu bearbeitenden Flächen. Durch die sorgfältige Arbeit im Weinberg schaffen wir eine Grundvoraussetzung für gute Weine. Im Keller reifen in Holzfässern und Edelstahltanks Rot- und Weißweine, die vorwiegend trocken und halbtrocken ausgebaut werden.

Weingut Beyer

Die komplette Produktion im Weinberg ist dahingehend ausgerichtet unter geringstem Spritzmitteleinsatz nachhaltig gesunde Trauben mit möglichst vielen Inhaltsstoffen anzubauen, wobei der Zuckergehalt zwar sehr wichtig ist, aber nicht immer im Vordergrund steht. Viel wichtiger ist das Aroma der Trauben! Im Keller wird so schonend wie möglich gearbeitet um den Wein nicht zu belasten. So gelangt ein Großteil der Rotweine unfiltriert in die Flasche. Die Weißweine werden so früh wie möglich abgefüllt um ihre natürliche Frische aus der Gärung zu erhalten!

Naumburger Weinbaugesellschaft

Die Naumburger Weinbaugesellschaft, der zweitälteste Weinbauverein in Deutschland, ein Zusammenschluss von Hobbywinzern und Weinfreunden, entstand im Jahre 1835 als Folge der Zollunion in Deutschland. Der erste Leiter war Köhlmann, ein tatkräftiger Förderer. Ihm zur Seite stand Adolph Thränhart, der - nach Köhlmann - bis zu seinem Tode am 2. November 1880, 44 Jahre lang die Geschicke der Weinbaugesellschaft geleitet hat.

Wolfram Proppe

Mit traditionellen und zeitgemäßen Handgriffen werden so schonend wie möglich unsere handgelesenen, hochwertigen, fruchtigen Weine gekeltert. Der Schwerpunkt unseres Schaffens ist das Erzeugen indivdueller Weißweine. Mineralische Komponenten von Schichtwässern der Gesteine, in denen sich unsere Reben nähren, unser Logo als Markenzeichen mit engem Bezug zur Region und die individuelle Handschrift des Winzers machen unseren Wein unverwechselbar.
Do you need further information or support? Contact us