Land aus Wein und Stein

>
Weingüter
Rebfläche in ha
>
Rebsorten

Willkommen im Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

Wir laden Sie ein auf eine kleine Weinreise in die idyllische Weinregion Saale-Unstrut.

Weinberge mit Steilterrassen, jahrhundertealten Trockenmauern und romantischen Weinbergshäuschen prägen die landschaftlich reizvolle Weinregion Saale-Unstrut. Zudem geben mittelalterliche Burgen und mystische Stätten ein Ambiente, das zum Genießen eines edlen Weines bestens einlädt. Der hiesige Wein zeichnet sich durch ein feingliedriges, fruchtiges Bukett und seinen spritzigen Charakter aus. Durch den umweltschonenden Anbau nach Vorgaben des Landes Sachsen-Anhalt und eine sorgfältige qualitätsbewusste Arbeit in Weinberg und -keller entsteht ein Wein von besonderer Güte.


Amtszeit von Gebietsweinkönigin Saale-Unstrut wird um 1 Jahr verlängert

Normalerweise wird jedes Jahr zum Winzerfest in Freyburg am 2. Septemberwochenende sonntags um 11.00 Uhr traditionell die neue Gebietsweinkönigin inthronisiert, die dann ein Jahr lang das Amt der Weinkönigin mit zahlreichen Terminen begleiten darf. Doch was ist dieser Tage schon normal?

Besuch der Deutschen Weinmajestäten an Saale und Unstrut; 27. - 29. Juni 2020

Zu den vielseitigen Terminen der Deutschen Weinmajestäten gehören die offiziellen Besuche in allen dreizehn deutschen Weinanbaugebieten. Leider musste der für Anfang April geplante Besuch an Saale-Unstrut aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben! So freuen wir uns sehr vom 27.06. bis zum 29.06. die Deutsche Weinkönigin Angelina Vogt und ihre Deutschen Weinprinzessinnen Carolin Hillenbrand und Sophie Böcklen in der Saale-Unstrut Region begrüßen zu können. Die drei erwartet über drei Tage verteilt ein abwechslungsreiches Programm. Begleitet werden die Majestäten von unserer hiesigen Weinkönigin Annemarie Triebe.

Schönste Weinsicht 2020- Geiseltalsee erhält Stele als Auszeichnung

"Vom Bergbau zum Weinbau" heißt es seit Anfang 2000 im Geiseltal (Landkreis: Merseburg/Querfurt). Im ehemaligem Tagebau (Mücheln/Braunsbedra) entstand 1997 durch den Hobbywinzer Rolf Reifert die Idee, dort Wein anzubauen. Zu diesem Zeitpunkt fanden jedoch erst die ersten Rekultivierungsmaßnahmen statt. Bis dahin glich die Halde noch einer "Mondlandschaft". Anhand der außergewöhnlichen Lage konnte man sich kaum vorstellen, dass dort einmal Wein angebaut werden könnte.

Winzerfest in Freyburg 2020 wird offiziell abgesagt!

Solche Bilder wird es wohl in diesem Jahr nicht geben. Der Weinbauverband Saale-Unstrut e.V. ist seit 1994 der Veranstalter des traditionellen Winzerfestes in Freyburg (Unstrut) und muss dies unter den jetzigen Gesichtspunkten der Corona-Pandemie offiziell absagen.

Aktuelle Veranstaltungen

[11.07.2020]  Wanderweinprobe & Hoffest 

Ort: Weingut Frölich-Hake, Naumburg OT Roßbach
Zeit: 11.00 Uhr
Veranstalter: Weingut Frölich-Hake
Sonstiges: Anmeldung und Informationen unter: Tel.: 03445/ 266800 oder www.weingut-froelich-hake.de
Preis: 35,00 € p. P.
Wanderweinprobe in den Roßbacher Weinbergen. Ab 14.00 Uhr Hofweinfest im Weingut. (Hoffest Eintritt frei) ...  [mehr]

[11.07.2020]  Ausverkauft - Genuss im Dachsberg 

Ort: Terrassenweinberg, Kaatschener Dachsberg
Zeit: 16.00 Uhr
Veranstalter: Winzerhof Gussek
Sonstiges: Anmeldung und Informationen unter: Tel.: 03445/ 7810366 oder www.winzerhof-gussek.de
Preis: 54,00 € p. P. (inkl. Speisen)
Moderierte Weinprobe mit kleinen Leckerbissen direkt im Terrassenweinberg in Kaatschen. Anmeldung erforderlich. ...  [mehr]

[11.07.2020]  Weinbergswanderung durch den Steinmeister  

Ort: Schankwirtschaft "Der Steinmeister", Naumburg OT Roßbach
Zeit: 18.00 Uhr
Veranstalter: Weingut Prof. Wartenberg
Sonstiges: Anmeldung und Informationen unter: Tel.: 0160/92744299 oder www.weingut-steinmeister.de
Preis: 35,00 € p. P.
Weinbergswanderung durch den Steinmeister mit Weinprobe am Türmchen 5 Weine und kleines Buffet. ...  [mehr]

[11.07.2020]  „Wein & Geist“  

Ort: Torhaussaal der Leuchtenburg, Seitenroda
Zeit: 20.00 Uhr
Veranstalter: Förderkreis Leuchtenburg e. V.
Sonstiges: Anmeldung und Informationen unter: Tel.: www.leuchtenburg.de
Preis: 17,00 € p. P.
Mit Antje Horn und Klaus Wegener. Klanggeschichten für Erwachsene. ...  [mehr]

Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung ? Kontaktieren Sie uns