Land aus Wein und Stein

>
Weingüter
Rebfläche/ha
>
Rebsorten

Willkommen im Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

Wir laden Sie ein auf eine kleine Weinreise in die idyllische Weinregion Saale-Unstrut.

Weinberge mit Steilterrassen, jahrhundertealten Trockenmauern und romantischen Weinbergshäuschen prägen die landschaftlich reizvolle Weinregion Saale-Unstrut. Zudem geben mittelalterliche Burgen und mystische Stätten ein Ambiente, das zum Genießen eines edlen Weines bestens einlädt. Der hiesige Wein zeichnet sich durch ein feingliedriges, fruchtiges Bukett und seinen spritzigen Charakter aus. Durch den umweltschonenden Anbau nach Vorgaben des Landes Sachsen-Anhalt und eine sorgfältige qualitätsbewusste Arbeit in Weinberg und -keller entsteht ein Wein von besonderer Güte.


Wer wird die 70. Deutsche Weinkönigin? - Juliana Beer stellt sich der Wahl

Am Samstag den 22. September 2018 wetteifern ab 16 Uhr im Saalbau in Neustadt die Kandidatinnen aus allen 13 Weinbaugebieten um den Einzug ins Finale um die Wahl der 70. Deutschen Weinkönigin. Die Entscheidung, wer von den sechs Finalistinnen zur neuen Deutschen Weinkönigin gekrönt wird, fällt in der großen Wahlgala am darauffolgenden Freitag, den 28. September 2018 ab 19:30 Uhr.

Gekrönter Tropfen und Königinnenwagen für die neue Weinkönigin an Saale-Unstrut

Am zurückliegenden Winzerfestsonntag wurde die neue 49. Weinkönigin von Saale-Unstrut gekrönt. Es ist bereits zu einer Tradition in den letzten Jahren geworden, dass die frisch gekrönte Weinkönigin bereits bei ihrem Amtsantritt ihren Königinnenwein ausgewählt hat. Diese Tradition pflegt auch das neue Oberhaupt der Weinregion Gina Maria Gräfe.

Die Weißenfelserin Gina Maria Gräfe ist die neue Gebietsweinkönigin an Saale-Unstrut 2018/2019

Eine abwechslungsreiche Landschaft, qualitativ hochwertige und erlesene Weine sowie herzliche und sympathische Weinfreunde und Winzer – dies verbindet Gina Maria mit Saale-Unstrut. Umso mehr erfüllt es sie mit Freude und Stolz nun als 49. Gebietsweinkönigin das nördlichste Qualitätsweinanbaugebiet Deutschlands in den Jahren 2018 und 2019 vertreten zu dürfen.

Information zu KATWARN: Warn- und Informationssystem zum Winzerfest vom 7.- 9. September 2018

KATWARN begrüßt Sie zum Freyburger Winzerfest 2018. Anlassbezogen senden wir Ihnen sicherheitsrelevante Hinweise und Informationen. Die allgemeine Sicherheitslage erfordert strengere Kontrollen an den Einlässen. Wir bitten Sie, den Weisungen des Ordnungs- und Sicherheitspersonals BRU zu folgen und nach Möglichkeit auf größere Taschen oder Rucksäcke zu verzichten. Das Mitführen von Hunden ist auf dem gesamten Festgelände nicht gestattet. Wir wünschen Ihnen eine angenehme Zeit.

Aktuelle Veranstaltungen

[28.09.2018]  Lust auf Genuss mit Weinen vom Weingut Pawis 

Ort: Hotel Rebschule, Freyburg (Unstrut)
Zeit: 19.00 Uhr
Veranstalter: Hotel Rebschule
Sonstiges: Voranmedlung erwünscht. Informationen unter: 034464-3080 oder www.hotel-rebschule.de
Preis: 45,00 €/Pers.
Öffentliche Weinverkostung mit fünf Weinen und einem 3-Gänge-Menü.

[28.09.2018]  Die Kunst des „Säbulierens“ mit 3-er Probe 

Ort: Rotkäppchen Sektkellerei Freyburg (Unstrut)
Zeit: 17.30 Uhr
Veranstalter: Rotkäppchen Sektkellerei
Sonstiges: Anmeldung und Informationen unter: 034464-340 oder www.rotkaeppchen.de
Preis: 15,00 €/Pers.
Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise durch die historische Kellerei. Erleben Sie das Köpfen einer Sektflasche mit dem Champagnersäbel inkl. Probe und anschließender Verkostung von 3 weiteren Rotkäppchen Sekten.

[29.09.2018]  Weinlese für Jedermann 

Ort: Landesweingut Kloster Pforta, Naumburg OT Bad Kösen
Zeit: 9.00 Uhr
Veranstalter: Landesweingut Kloster Pforta
Sonstiges: Nur nach Voranmeldung. Informationen unter: 034463-3000 oder www.kloster-pforta.de
Preis: 15,00 €/Pers.
Hier können Sie hautnah erleben, wie eine Weinlese auf einem Weingut von statten geht. Mit einer deftigen Brotzeit und frischem Federweißen im Weinberg. Nur für Privatpersonen.

[29.09.2018]  „Würchwitzer-Herbst“ - Federweisser-Weinfest 

Ort: Wein- und Sektgut Hubertus Triebe, Zeitz OT Würchwitz
Zeit: 14.00 Uhr
Veranstalter: Wein- und Sektgut Hubertus Triebe
Sonstiges: Informationen unter: www.weingut-triebe.de
Preis: Eintritt frei
Mit den Steigraer Musikanten, DJ Hannes, der Schowtanzgruppe reLEgs, Flammkuchen, frischer Federweisser aus dem Winzerfass und Deftigem aus Pfanne und Grill.

Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung ? Kontaktieren Sie uns