Land aus Wein und Stein

>
Weingüter
Rebfläche/ha
>
Rebsorten

Willkommen im Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

Wir laden Sie ein auf eine kleine Weinreise in die idyllische Weinregion Saale-Unstrut.

Weinberge mit Steilterrassen, jahrhundertealten Trockenmauern und romantischen Weinbergshäuschen prägen die landschaftlich reizvolle Weinregion Saale-Unstrut. Zudem geben mittelalterliche Burgen und mystische Stätten ein Ambiente, das zum Genießen eines edlen Weines bestens einlädt. Der hiesige Wein zeichnet sich durch ein feingliedriges, fruchtiges Bukett und seinen spritzigen Charakter aus. Durch den umweltschonenden Anbau nach Vorgaben des Landes Sachsen-Anhalt und eine sorgfältige qualitätsbewusste Arbeit in Weinberg und -keller entsteht ein Wein von besonderer Güte.


Saale-Weinmeile lädt zum Pfingstwochenende zwischen Bad Kösen und Roßbach zum Genießen ein

Die Winzer von Saale und Unstrut laden am Pfingst-Samstag und -Sonntag, jeweils ab 9 Uhr in eine der schönsten Gegenden des Saaletals ein. Die besten Voraussetzungen für ein erlebnisreiches Pfingstwochenende.

Große gemeinsame Jungweinprobe von Saale-Unstrut & Sachsen am 10. Mai 2019

Was am 8. und 9. März 1991 mit einer kleinen Weinpräsentation von vier Weinbaubetrieben aus Meißen, Radebeul, Bad Kösen und Freyburg im Landesweingut Kloster Pforta begonnen hatte, hat sich zwischenzeitlich zur größten Fachverkostung von jungen Weinen in Deutschland entwickelt, die jährlich im Wechsel einmal in Sachsen und einmal im Anbaugebiet Saale-Unstrut stattfindet.

Antrittsbesuch der Deutschen Weinkönigin Carolin Klöckner und ihren Prinzessinnen Inga Storck und Klara Zehnder; 09. – 10. April 2019

Zu den vielseitigen Terminen der deutschen Weinmajestäten gehören die offiziellen Besuche in allen dreizehn deutschen Weinanbaugebieten. So freuen wir uns vom 09.04. bis zum 10.04. die Deutsche Weinkönigin Carolin Klöckner und ihre Deutschen Weinprinzessinnen Inga Storck und Klara Zehnder in der Saale-Unstrut Region begrüßen zu können.

Es ist wieder soweit – der Frühling steht in den Startlöchern und die Winzer an Saale-Unstrut lassen die neue Weinsaison anklingen

Im Frühling kehrt wieder Leben in die Weinberge, Weingüter und Straußwirtschaften ein. Die Temperaturen werden wärmer und die Sonne zeigt sich häufiger und gibt den Pflanzen und Tieren im Weinberg wieder neue Energie zum Wachsen und Entfalten. In den Weinbergen wird wieder fleißig gearbeitet, die Rebschnitte sorgen für die ersten Grundlagen des zukünftigen Weinjahres. Die Winzer freuen sich auf zahlreiche Besucher in den Weingütern und Straußwirtschaften, um den neuen Jahrgang 2018 zu verkosten.

Aktuelle Veranstaltungen

[25.05.2019]  Weinbergsführung 

Ort: Winzervereinigung Freyburg (Unstrut)
Zeit: 10.00 Uhr
Veranstalter: Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG
Sonstiges: Anmeldung und Informationen unter: Tel.: 034464/ 3060 oder www.winzervereinigung-freyburg.de
Preis: 19,00 € p. P.
Genießen Sie die einzigartige Aussicht vom Schlifterweinberg und erfahren Sie allerlei Wissenswertes über die Arbeit des Winzers im Weinberg. Im Anschluss laden wir Sie ein auf eine Erkundungstour durch unsere Kelleranlagen. Dauer 3h. Nur nach Voranmeld

[25.05.2019]  Hoffest 

Ort: Weingut Bobbe, Nebra OT Reinsdorf
Zeit: 14.00 Uhr
Veranstalter: Weingut Bobbe
Sonstiges: Informationen unter: ww.weingut-bobbe.de

[25.05.2019]  Weingenuss bei Sonnenuntergang 

Ort: Weinbau am Geiseltalsee, Mücheln
Zeit: 18.00 Uhr
Veranstalter: Weinbau am Geiseltalsee
Sonstiges: Anmeldung und Informationen unter: info@weinbau-am-geiseltalsee.de oder www.weinbau-am-geiseltalsee.de
Preis: 25,00 € p. P.
Erleben Sie bei einer 5er Weinprobe mit Vesperteller, den wunderschönen Sonnenuntergang, 70m über dem Geiseltalsee. Voranmeldung unter: info@weinbau-am-geiseltalsee.de

[25.05.2019]  Rotkäppchen Sektival - Kabarett: Jens Neutag 

Ort: Kellertheater der Rotkäppchen Sektkellerei Freyburg (Unstrut)
Zeit: 19.30 Uhr
Veranstalter: Rotkäppchen-Mumm Sektkellerein GmbH
Sonstiges: Kartenvorverkauf und Informationen unter: Tel.: 034464/ 34122 oder www.rotkaeppchen-sektkellerei.de
Preis: 22,00 € / 20,00 € / 18,00 € p. P.
Programm: „Mit Volldampf“.

Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung ? Kontaktieren Sie uns